Daniela Maria Marx

Referentin für nachhaltige Entwicklung und Bildung in Kindertagesstätten

Mit der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) ist ein Konzept entwickelt worden, mit dem jeder einzelne Mensch seine individuelle Gestaltungskompetenz ausbauen kann, um den lokalen und globalen Herausforderungen unserer Zeit selbstbewusst begegnen zu können. Nachhaltiges Handeln kann damit in der Gegenwart und für die Zukunft gelingen. 

 

In einigen Bundesländern, so auch in Berlin, ist das Konzept der BNE auch in die Bildungsprogramme für Kindertagesstätten aufgenommen worden. Ich biete Seminare und Workshops für Kitaleitungen und Erzieher*innen an, um mit der BNE handlungsorientiert vielfältige Möglichkeiten zu entwickeln, mit denen die Kindertagesstätte insgesamt als nachhaltiger Lernort gestaltet werden kann.


 "Überall geht ein frühes Ahnen dem späteren Wissen voraus."

Alexander Freiherr von Humboldt (1769 - 1859)


Seminare

Die Seminare finden an unterschiedlichen Lernorten in Berlin und Brandenburg statt oder können als Inhouse-Seminar in der Kindertagesstätte durchgeführt werden.

Workshops

Die Workshops unterstützen handlungs- und erlebnisorientiert die Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungs- und Bildungsziele

für die pädagogischen Praxis.